Neubau 2 DEFH, Chilehügel

Autraggeber
Erbengemeinschaft Rüegg
Dienstleistung
Bauleitung, Submission, Termin- und Kostenkontrolle
Projektteam
Bauleitung: b+p Baurealisations AG, Zürich
Architekt: Graber Pulver Architekten AG, Zürich
Bauingenieur: Aerni + Aerni AG, Zürich
H/L/S/E: Gruenberg und Partner AG, Zürich
Baukosten
CHF 3.8 Mio.
Zeitraum
2003 - 2004
Beschrieb
Am Ideenwettbewerb zur Überbauung des Kirchenhügels in Birmensdorf, der sich bezüglich des Ortsbildes an empfindlicher Lage befindet, beteiligten sich damals zehn Architekturbüro für diese Aufgabe.
Das zu überbauende Areal umfasste15‘000 Quadratmeter in den Bauzonen W2/ 45 und W2/ 30; das Bauvorhaben wurde im Rahmen eines privaten Gestaltungsplans erstellt